„Wach werden zu mir selbst“ ist der Titel der Online-Exerzitien in der vor uns liegenden Adventzeit. Sie laden ein, zum Ende dieses turbulenten Jahres zu sich zu kommen. Dazu dient im Zeitraum vom Sonntag vor dem Advent (Christkönigssonntag) bis zum 24. Dezember eine täglich Besinnungszeit von 30 Minuten.
Neben Worten der Heiligen Schrift bieten Impulse von Alfred Delp an, die eigenen Erfahrungen im Spiegel seiner Advents-meditationen zu betrachten. Alfred Delp hat sie in der aufgewühlten Zeit seiner Gestapo-Haft kurz vor seiner Hinrichtung am 2. Februar 1945 geschrieben.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Zugang zum Internet. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 15. November möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namens, der E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer. Die Gruppe hat Platz für sieben Personen. Sie wird begleitet von Stadtdechant Michael Kemper. Ein Vorgespräch via Internet findet am Donnerstag, 19. November, um 20.00 Uhr statt. Die wöchentlichen Austauschtreffen sind – ebenfalls online – an den Samstagen vom 28. November bis 19. Dezember zu der in der Gruppe abgestimmten Uhrzeit.