Das Brunnenprojekt in der Hustadt sammelt alte Fahrräder, die noch einigermaßen funktionstüchtig sind. Diese werden mit Kindern, Jugendlichen, Bewohnern der Hustadt und Geflüchteten repariert und u.a. an Geflüchtete und Bedürftige weitergegeben. Für viele in der der Hustadt ist ein Fahrrad ein hoher Wert, der so nicht einfach finanziert werden kann.

Wenn Sie ein Fahrrad abgeben möchten, sprechen Sie bitte einen Termin mit Pater Winfried Pauly (0171 8066241) ab, da es nur begrenzte Lagerrmöglichkeiten gibt. Vielen Dank!